Bizepstraining mit vielen Videos und Tipps für das Training deines Bizeps



 

Herzlich willkommen auf Bizepstraining.net

Hier findest du die besten und effektivsten Tipps für das Bizepstraining und kannst dir hier viele Übungen dazu ansehen. Außerdem haben wir dir alle Übungen in zwei Gruppen unterteilt. Bizepstraining mit Geräten, also Hanteln und Bizepstraining ohne Geräte. Um den Bizeps aufzubauen benötigst du nur eine Kurzhantel und schon kannst auch du das perfekte Workout für dein Bizepstraining ausarbeiten und den Bizeps trainieren. Dabei findest du hier viele Tipp für Anfänger aber auch Fortgeschrittene können sich hier Informieren.

 

Die besten Übungen für den Bizeps

Bizepscurl, gedrehte Bizepscurls, Konzentrationscurl usw. sind unter anderem die besten Übungen um deinen Bizeps zum Wachsen zu bringe. Wie du diese am besten ausführt und auf was du achten musst damit auch der gewünschte Reiz für das Muskelwachstum stattfindet, erfährst du hier.

 

Den Bizeps zum Wachsen bringen

Damit der Bizeps wächst und kräftiger wird, ist eigentlich keine Kunst. Als erstes solltest du dir die Übungen aussuchen, die du mit den vorhandenen Geräten ausführen kannst. Wichtig ist es immer auf die korrekte Ausführung zu achten, da sonst Verletzungen oder Zerrungen drohen. Informiere dich hier und nutze nur die besten Übungen für dein Bizepstraining.

 

Wie oft den Bizeps trainieren

Wie oft der Bizeps trainiert werden kann, kann nicht pauschalisiert werden. Da sich der Bizeps von Person zu Person schneller oder langsamer regeneriert, hat der andere noch Muskelkater oder spührt, dass der Bizeps noch nicht erholt ist. Grundsätzlich gilt, dass der Bizeps wie alle anderen Muskelgruppen auch nur 1 mal in der Woche trainiert werden sollte. Wer einen Split Plan nutzt, trainiert den Bizeps ebenfalls an dem Tag an dem auch der Rücken trainiert wird. Klimmzüge oder Latzüge belasten den Bizeps ebenfalls und schon wird der Bizeps zum zweiten mal in einer Woche trainiert. Mehr Training ist in diesem Fall nicht nötig. Wer einen Ganzkörpertrainingsplan nutzt, trainiert seinen Bizeps im Normalfall 2-3 mal in der Woche. Dies aber nur in der Eingewöhnungsphase für Anfänger.

 

Das perfekte Bizepstraining

Grundsätzlich gibt es kein perfektes Bizepstraining was auf jeden zutrifft. Jeder muss für sich selbst entscheiden, welche Übungen möglich sind, Spaß machen und dann natürlich am Ende auch den gewünschten Erfolg bringen. Trainiere deinen Bizeps nicht zu oft und gib dem Muskel ausreichend Zeit sich zu erholen.

Dazu entscheidet die Kraft des Bizeps über diverse Trainingserfolge was z.B. Klimmzüge angeht aber auch beim Rudern übernimmt der Bizeps eine gewisse Rolle und kann durch mehr Kraft zu weiteren Wiederholungen der Übungen führen. Bei alles Übungen gibt es spezielle Übungen, die den Bizeps in seiner Höhe, also dem Volumen verändern und Bizepsübungen die den Muskel in der Länge strecken. Der Bizepscurl auf der schrägen Hantelbank trainiert das Volumen des Bizeps, während der Hammercurls den Muskel in die Länge streckt. Beide Übungen sollten deshalb in deinem Trainingsplan für das Bizepstraining fehlen, damit der Bizeps gleichmäßig trainiert werden kann.

Der Bizeps ist ein relativ kleiner Muskel. Wie du diesen trainieren musst, damit dieser zum Muskelaufbau angeregt wird, welche Pausenzeiten und wie viel Sätze für ein effektives Bizepstraining nötig sind, erfährst du hier auf Bizepstraining.net, die Webseite rund um das Training deines Bizeps. Dazu findest du unter „Tipps für das Bizepstraining“ viele Informationen für dein Training.

Für weitere gute Tipps und Informatioen rund um das Training der Brust kannst du www.Brusttraining.net besuchen. Für alle die das Training zu Hause bevorzugen gibt es auf Training zu Hause viele tolle Informationen und Trainingsvideos.